+41 31 666 68 98 Wir sind gerne für Sie da!
KONTAKT
Brauchen Sie Hilfe?
Möchten Sie mit einem dieser Themen starten?
 Hypothek von family-net

Voraus­setzungen

Folgende Punkte berücksichtigen wir bei der Finanzierung Ihrer Hypothek.

Wie hoch darf Ihre Hypothek sein?

Die maximale Höhe Ihrer Hypothek wird durch den Verkehrswert Ihrer Liegenschaft und durch die Tragbarkeit bestimmt. Wir rechnen mit einem Zinssatz von 5 Prozent, damit bei einem ansteigenden Hypothekarzins die Finanzierung weiterhin tragbar bleibt. Die Zins-, Amortisations- und Nebenkosten sollten 35 Prozent Ihres Bruttoeinkommens nicht übersteigen.

Eigenmittel Hypothek

Sie bringen mindestens 20 Prozent echte Eigenmittel ein. Die restlichen 80 Prozent bezahlen wir Ihnen als Hypothek. Ihre echten Eigenmittel können sich aus Kontoguthaben und Sparen 3a - Gelder zusammensetzen. Vorsorgegelder aus der Pensionskasse sind keine echten Eigenmittel.

Amortisation der Hypothek

Gemeinsam vereinbaren wir Ihre jährlichen Amortisationen, welche zur Rückzahlung Ihrer Hypothek bestimmt sind. Dieser Betrag wird so festgelegt, dass die II. Hypothek nach 15 Jahren, spätestens aber bis zum 65. Altersjahr abbezahlt ist. Die Rückzahlung kann direkt auf die Hypothek oder indirekt zum Beispiel über die Einzahlung auf ein Sparen 3 Vorsorgekonto oder eine Lebensversicherungspolice erfolgen.

Wie hoch darf die Hypothek sein? 
Berechnen Sie die Tragbarkeit Ihrer Wunschhypothek

 Caroline Kopp — Leiterin Team family-net Region Ost

Kontakt

Finden Sie eine Beraterin oder einen Berater in Ihrer Nähe.

zur Beratersuche

 Aktueller Zinssatz

Aktuelle
Zinssätze

Festzins-Hypothek

  2 Jahre 0.80 %
  5 Jahre 0.95 %
10 Jahre 1.36 %
15 Jahre 1.74 %

Variable Hypothek

2.25 % - 3.25 %

Möchten Sie mit einem dieser Themen starten?
Brauchen Sie Hilfe?
Brauchen Sie Hilfe?
Möchten Sie mit einem dieser Themen starten?